API

API steht für Application Programming Interface (Anwendungsprogrammierschnittstelle).

Ein API stellt die Funktionalität oder Teile der Funktionalität einer Client- oder Server-Software als Set von Funktionsaufrufen zur Verfügung. Diese können zur Programmierung spezifischer Anwendungen genutzt werden und erweitern damit entweder die Funktionalität der Standardsoftware (falls vorhanden) oder ermöglichen das Erstellen von Standardsoftware. Abgrenzend hierzu laufen fachlich orientierte Funktionen über einen sog. “Dienst”. Siehe auch MAPI und MAPI-WF.

Zurück

Leave a Reply