Blindfarbe

Blindfarbe bezeichnet bestimmte Farbtöne, die ein Scanner nicht erkennt. Ist zum Beispiel die verwendete Scannerlampe rotblind, dann werden rote Texte nach dem Scannen nur schlecht oder gar nicht erfasst. Blindfarben können auch erwünscht sein, z. B. um Formularkomponenten, die nicht benötigt werden oder ggf. bei OCR stören, automatisch auszublenden. Der Anwender sollte die in Frage kommenden Scanner bezüglich des vorkommenden Schriftgutes prüfen.

Zurück

Leave a Reply