COLD

COLD steht als Abkürzung für Computer Output to Laser Disk (Computerausgabe auf Laserplatte). Verfahren zur Massendatenarchivierung auf digitalen optischen Speichern. COLD-Systeme nehmen Dateien (per Magnetband oder Dateitransfer) entgegen, extrahieren Indexdaten und speichern die Informationen. Der Zugriff ist ohne das erzeugende Programm möglich.

Zurück

Leave a Reply