CORBA

CORBA steht als Abkürzung für Common Object Request Broker Architecture, einer Middleware-Architektur der OMG (Object Management Group). Oberbegriff für die Schnittstellendefinitionen der ® OMG für komponentenbasierte Software. Besteht im wesentlichen aus dem Object Request Broker ® ORB und Services, etwa für Sicherheit und netzeinheitliche Bezeichnungen (Naming). COBRA definiert die Schnittstellen, um eine system- und anwendungsübergreifende Kommunikation zu ermöglichen. Unter diesem Gesichtspunkt Integration verschiedener Anwendungen – ist COBRA eine Technologiealternative zu manchen Workflow-Produkten, die mit proprietären Interfaces die Integrationsanforderungen abdecken.

Zurück

Leave a Reply