DV-Freimachung

DV-Freimachung (DV steht für “Datenverarbeitung”) ist eine Möglichkeit zur elektronischen Entrichtung von Portogebühren für Großkunden der Deutschen Post AG. Mit der digitalen Freimachung werden alle für den Briefversand erforderlichen Dokumente elektronisch erstellt. Weil mit den so freigemachten Briefen der geringste Aufwand für die Deutsche Post entsteht, kann mit dieser Methode der höchste Nachlass auf das Porto erzielt werden.

Zurück