Enterprise Content Management

Enterprise Content Management (Abkürzung: ECM) stellt die digitale Infrastruktur eines Unternehmens dar. Es umfasst alle Methoden, Technologien und Werkzeuge zur Erfassung, Verwaltung, Speicherung, Bereitstellung und Archivierung von Informationen im Unternehmen. Synonym wird oftmals der Begriff Dokumentenmanagement verwendet, wobei dieses (u. a. neben Knowledge-, Workflowmanagement und Archivierung) nur einen Teil des ECM darstellt.

Zurück

Leave a Reply