Workflow Reference Model

Workflow Reference Model ist eine Standardterminologie der WFMC. Im Workflow Reference Model werden allgemeine Charakteristiken, Funktionen und Schnittstellen von Workflow-Systembeschreibungen. Das Modell beinhaltet fünf Kategorien von Standards, die die Interoperabilität und Kommunikation verschiedener Workflow-Produkte und -Komponenten gewährleisten sollen:

Interface 1: Process Definition Tools

Interface 2: Workflow Client Applications

Interface 3: Invoked Applications

Interface 4: weitere Workflow Enactment Services

Interface 5: Administration & Monitoring Tools

 

Zurück

 

Leave a Reply